Warum sollte ich eine Schuldnerberatung aufsuchen?

Wann benötigen Sie eigentlich eine Schuldnerberatung und sollten das Gespräch mit einem geschulten Schuldenberater suchen?

Finden Sie sich in folgender Situation wieder: Die Schulden wachsen Ihnen über den Kopf. Sie sind (hoch) verschuldet, aber noch nicht wirklich in der Lage dies wahr zu haben. Sie wissen aber auch keinen Ausweg aus dem Dilemma. Eine Mahnung nach der anderen flattert ins Haus und der Schuldenberg wird immer höher. Sie fühlen sich hilflos und auf sich gestellt. Obwohl Sie sich mit allen Kräften mühen, sehen Sie kein Licht am Ende des Tunnels.

Benötigen Sie die Hilfe einer Schuldnerberatung? Rufen Sie uns an unter 0221 301 940 17

Benötigen Sie die Hilfe einer Schuldnerberatung? Rufen Sie uns an unter 0221 301 940 17

Dabei ist es nach unserer Erfahrung in der Beratung oft gar nicht die eigene Schuld die unsere Klienten in diese Situation gebracht hat. Finanzielle Schieflagen entstehen oft durch äußere Faktoren, die nicht beeinflusst werden können: Arbeitslosigkeit, Scheidung oder Trennung, Krankheit usw. Manche verlieren im täglichen Chaos auch einfach den Überblick.

Sollte Ihnen diese Beschreibung bekannt vorkommen, dürfen wir Sie beruhigen: Sie sind nicht alleine. Verschuldung trifft keine Minderheit und mehr Personen als allgemein hin gedacht. Allein in einer Großsstadt wie Köln mit 1 Millionen Einwohnern sollen über 100.000 Menschen verschuldet sein. Dabei machen Schulden selbst vor besten Familien keine Halt.

Verschuldung ist keine  Frage des gesellschaftlichen Standes oder eine Frage des Bildungsgrades. Verschuldung kann jedem passieren. Diese Problematik ist also kein Tabuthema.

Finden Sie sich in einer solchen Situation wieder und erkennen Sie dies, ist das anfängliche Gefühl oft, allein mit seinen Sorgen und Selbstzweifeln dazustehen. Zweifellos ist die Lage prekär, aber es gibt keinen Grund zu verzweifeln!

Was bringt eine Schuldnerberatung in einer solchen Lage?

Eine Schuldnerberatung hilft Ihnen einen Ausweg aus der Schuldenfalle zu finden und eine auf Sie individuell zugeschnittene Lösung des Schuldenproblems zu erreichen.

1. Die Schuldnerberatung nimmt Sie zunächst an die Hand und wirft gemeinsam einen Blick mit Ihnen darauf, wie hoch der Schuldenstand tatsächlich ist und stellt sodann einen wirksamen Schuldenbereinigungsplan auf.

2. Es folgt der Versuch sich über Vergleiche (das heißt das Angebot an die Gläubiger auf die jeweilige Forderung aufgrund der finanziellen Verhältnisse eine geringere als die ursprüngliche Summe zu zahlen) zu einigen. Ist dies erfolgreich werden über feste Vergleiche nunmehr die Schulden getilgt.

3. Wenn diese Maßnahme scheitert, muss in einem zweiten Schritt die Privatinsolvenz beantragt werden. Doch auch während der gesamten Privatinsolvenz sind Sie nicht allein gelassen. Denn die Schuldnerberatung beantragt für Sie die Insolvenz und steht Ihnen im gesamten Insolvenzverfahren bei.

4. Außerdem kann eine Schuldnerberatung weitere Maßnahmen für Sie ergreifen, die Sie im gesamten Verfahren schützen: so kann Ihnen genau gesagt werden, wo die Pfändungsfreigrenzen bei einer Privatinsolvenz liegen; bzw. wie diese erhöht werden können oder wie Sie an ein P-Konto kommen.

Wie kann Ihnen eine Schuldnerberatung helfen?

Mit einer Schuldnerberatung haben Sie einen kompetenten Begleiter an der Seite der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Sie profitieren von deren reichhaltigen Erfahrung und die Schuldnerberatung nimmt Ihnen die unangenehmen Aufgaben ab. Dazu gehört vor allem die Korrespondenz mit den Gläubigern.

Eine Schuldnerberatung zeigt Ihnen den Weg aus der Schuldenfalle.

Oft wird versucht das Schuldenproblem alleine zu lösen. Allerdings hat man als unmittelbar Betroffener keinen neutralen Blick auf die Dinge. Es passieren Fehler und letztlich wird das ganze Verfahren nur unnötig in die Länge gezogen.

Sie sollten deshalb die Initiative ergreifen. Ansonsten verschieben sich die Schuldenprobleme lediglich auf einen späteren Zeitpunkt. Am besten handelt man vor dem Zeitpunkt an dem ein gerichtliches Insolvenzverfahren unmittelbar bevorsteht.

Werden Sie aktiv und machen einen Termin bei einer Schuldnerberatung. Der Ersttermin ist bei uns unverbindlich und kostenlos. Sie werden zügig wieder festen Boden unter den Füßen bekommen und können dann wieder mit Zuversicht in die Zukunft blicken!

 

Thomas Erven, Rechtsanwalt und Schuldnerberater in Köln Braunsfeld

Bildquellennachweis:  © Romolo Tavani – Fotolia.com

Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on TumblrPin on Pinterest